Aktion Frühjahrsputz der Stadt Hof am 27.03.2004
Angler reinigten ihre Gewässer


Neben 80 anderen freiwilligen Helfern beteiligten sich auch die Mitglieder des Angelsportverein Hof  an dem von der Stadt Hof, Herrn Wilfert, organisierten Frühjahrsputz.
Der Lettenbachsee, unterstützt von der Tauchergruppe des THW, der Schollenteich und das Patenkind des Vereins, der Otterbach, wurden von zahlreichen Anglern intensiv gereinigt.
Aus bis zu acht Metern Tiefe holten die Taucher den Wohlstandsmüll aus dem Lettenbachsee. Aber auch am Schollenteich wurden allein 10 alte Autoreifen aufgespürt und entsorgt. Man glaubt nicht, was alles kostenlos ins Wasser geworfen wird. Allein 40 Kubikmeter schätzte Herr Flügel vom Abfallzweckverband die gesamte gesammelte Menge an Müll. Dieser wurde gleich am Bauhof fachgerecht  getrennt.
Was uns aber auffiel, das Dosenpfand zeigt seine Wirkung. Während früher bei Sammelaktionen Berge von Dosen eingesammelt wurden, fand man dieses mal fast keine mehr. Eine Brotzeit, spendiert von der Stadt, schloss den erfolgreichen Samstagvormittag ab.
Die Gewässer sind nun sauber, die Angelsaison kann beginnen.

Teilnehmer 1

Zahlreiche Teilnehmer des ASV Hof beteiligten sich an der Aktion.

Teilnehmer 2 

Auch die Kontrolle der Gewässerqualität gehört dazu :
Kontrolluntersuchung